Alles über HöhNIEs Parties in Peine !

06.03.2017:

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 03. Juni 2017

Timeline:
14.00 - 14.30 FEHLSTAAT
14.45 - 15.15 AMOKDRANG
15.30 - 16.15 BOMBFORS
16.30 - 17.15 DIVAKOLLEKTIV
17.30 - 18.30 NEBENWIRKUNG
18.45 - 19.30 ART OF TIN TOYS
19.45 - 20.45 MOSKWA
21.00 - 22.00 AUSBRUCH
22.15 - 23.15 MENACE
23.30 - 00.45 ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN

Was SLIME + TOXOPLASMA vergeblich versucht haben, den BRIEFTAUBEN ist es gelungen! Nach jahrzehntelanger Pause ein neues Album hinzulegen, welches nahtlos an die alten Scheiben anknüpft und wo wirklich alles stimmt! Als Krönung haben sie mit der "Frauke, halt's Maul"-EP noch einen draufgelegt! Das verdient absoluten Respekt und den krönenden Abschluss auf der diesjährigen HöhNIE-Party! Veteranen des Festes können sich sicherlich noch an ihren gelungenen Überraschungsgig vor 4 Jahren erinnern, welcher der erste Auftritt in der neuen Besetzung überhaupt war!
Desweiteren spielt die 77er Punk-Legende MENACE aus London zum Pogo auf, die trotz betagten Alters nach wie vor eine grosse Spielfreude an den Tag legen, so dass Freunde des UK-Punks voll auf ihre Kosten kommen! Sie spielen einen gelungenen Mix ihrer alten Hit-Singles sowie Songs von den neuen Alben!
AUSBRUCH aus Geilenkirchen haben in den 80er Jahren mit "Kämpf um Dein Recht" und "Deutscher Eid" unsterbliche Deutschpunk-Hits abgeliefert, die sowohl junge als auch alte Punx begeistern! Angereichert wird ihr Set mit soeben aufgenommenen Songs ihres kommenden Albums!
Die legendäre HC-Kapelle MOSKWA aus Polen konnte vor kurzem schon beim "Warsaw Pact"-Freundschaftsfestival in Leipzig überzeugen und wird zeigen, warum polnischer HC-Punk international einen hohen Stellenwert genießt!
Abgerundet wird das starke Programm durch die Girl-Band DIVAKOLLEKTIV (ex-STATTMATRATZEN) aus Berlin, die 80er Chaos-Punx von NEBENWIRKUNG aus Bremen, ART OF TIN TOYS um Szene-Urgestein Hake aus Hamburg, AMOKDRANG aus Jena sowie BOMBFORS aus Schweden, die vom OX schon als Nachfolger von ASTA KASK gehandelt wurden! Für eine Überraschung könnten FEHLSTAAT aus dem Untergrund Peines sorgen, die zum zweiten Mal überhaupt auftreten! Es geht pünktlich um 14.00 mit der Live-Musik los!!
PROST !!!
P.S.: UGLY HURONS aus Hermsdorf fallen leider verletzungsbedingt aus! Intensivste Bemühungen, eine ex-DDR-Punk-Band der 80er als Ersatz zu gewinnen, schlugen leider fehl! Aber Bands wie NAMENLOS, HANS AM FELSEN, ABRAUM und KLABUSTERBÄREN sind heiße Kandidaten fürs nächste Jahr!

Parken, zelten und campen GRATIS !! -> Wegbeschreibung - im Navi bitte Peine, Beneckestrasse eingeben
Bitte keine Hunde, keine Waffen, keine Drogen auf das Festivalgelände mitbringen

Tickets im Vorverkauf für 16 Euro + 0,70 Briefporto können ab sofort unter post@hoehnierecords.de bestellt werden !!!!

Vorverkaufskarten gibt es auch bei:
-Monster Records, Oeltzenstr. 1, Hannover
-Fischkopp-Plattenshop, Grabenstr. 4, Hamburg (Karoviertel)

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 04. Juni 2016

Tickets im Vorverkauf für 16 Euro + 0,70 Briefporto können ab 01.03. unter post@hoehnierecords bestellt werden !!!!

Vorverkaufskarten gibt es auch direkt bei:
-Monster Records, Oeltzenstr. 1, Hannover
-Fischkopp-Plattenshop, Grabenstr. 4, Hamburg (Karoviertel)

FUCKIN' FACES aus Heringen, jeder kennt sie, jeder liebt sie! Wir dürfen uns auf ein Hitfeuerwerk vom feinsten freuen! Laut Aussage der Band sind sie besser denn je!
Die Punk-Legende BLUTTAT aus Mülheim an der Ruhr spielen einen ihrer wenigen Gigs dieses Jahr und werden dem Pogo-Mob mit einem abwechslungsreichen Hit-Mix ihrer 3 Alben von 1982-86 einheizen!'
DER SCHWARZE KANAL aus Leipzig spielen ihren ersten Gig in den neuen Bundesländern überhaupt! Zur Wendezeit aus L'ATTENTAT hervorgegangen sind sie dem Underground-Spirit der DDR bis heute treu geblieben und bringen den aussergewöhnlichen Anarcho-HC -made in GDR - geil und authentisch rüber! Hits wie „Schwarz-Rote Fahnen“, „Ohne Sinn“ und „Bürgerkrieg“ sind unvergessen und die Texte von aktueller Brisanz! HöhNIE Records freut sich ganz besonders, einen der raren Gigs dieser Ausnahmeband präsentieren zu dürfen!
In die gleiche Kerbe springen die KÜCHENSPIONE aus Weimar, ebenfalls Urgesteine des DDR-Punk und alte Freunde von SK! Bekannt und beliebt durch Hits wie „Mainzer Str.“ und „Stammtischhelden“ von Sicher gibt es bessere Zeiten Vol. 3 + 4!
Sehr gut ins Programm passen auch die RAZORS aus Hamburg, die zur Zeit ihren 3. Frühling erleben! Neue und alte Hits gespickt mit genialen Coverversionen von DAVID BOWIE (!) und CRASS werden die Fans zum Massenpogo hinreissen! Die Besetzung mit Danker, Witte, Erwin + Gott ist wahrscheinlich die beste, die sie je hatten. RAZORS müssen leider wegen einem Bandscheibenvorfalls bei einem der Mitglieder absagen. Dafür spielen KALTFRONT.
ZZZ HACKER
Die lokalen Helden ZZZ HACKER aus Bielefeld, bereits 1980 gegründet und nie aufgelöst, spielen ebenfalls ein Pogobrett runter, das ihre alten Platten mehr als blass erscheinen lässt!
In guter körperlicher Verfassung ist auch der kultige Trash-Punker ELSE ADMIRE aus Breitengüssbach in Oberfranken! Der Anarchist hat eine tolle Truppe zusammen und wir dürfen uns auf unsterbliche Hits wie „Metzgereiverkäuferin“ „Sado-Maso“ und „Ich weiss, dass du mich nicht liebst“ freuen!
Komplettiert wird das Programm durch die aktuellen Deutschpunk-Bands SOLLBRUCHSTELLE aus Peine sowie UMLUFT 180° aus München!

BOMBFORS aus Schweden müssen wegen schlimmer Krankheit eines Bandmitglieds leider passen! Für gleichwertigen Ersatz aus dem Ausland wird gerade gesorgt!

Wichtiger Hinweis für alle Peiner Autobahn-Fahrer:
Die A2-Anschlussstellen Peine-Ost und Peine (Fahrtrichtung Hannover) werden
vom 3. Juni, 10 Uhr, bis 6. Juni, 5 Uhr, gesperrt! Der Grund: Die Fahrbahndecken
werden erneuert. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau mit.
Fahrtrichtung Berlin -> in Peine abfahren.
Fahrtrichtung Hannover -> in Braunschweig-Watenbüttel abfahren.

Parken, zelten und campen GRATIS !! -> Wegbeschreibung - im Navi bitte Peine, Beneckestrasse eingeben
Bitte keine Hunde, keine Waffen, keine Drogen auf das Festivalgelände mitbringen
 

31.05.2015:
In unserer Familie kam es zu einem tragischen Todesfall. Am 6.6. findet die Beerdigung statt. Tanja und Geralf sind unendlich traurig über diesen Verlust und werden das letzte Geleit in einem kleinen thüringischen Dorf geben. Aus diesem Grund kann Gleichlaufschwankung leider nicht auftreten. Bitte versteht das. Wir werden versuchen das Konzert auf einem der kommenden Höhnie Open Airs nachzuholen. Auch wir hatten uns sehr auf dieses Konzert gefreut. Gegen diesen Schicksalsschlag sind wir leider machtlos.
Bitte versteht das - Gleichlaufschwankung!
25.04.2015:
Das Peine-Festival steht wieder an! Deutschpunk-, DDR-Punk und 77er Punk-Fans werden voll auf ihre Kosten kommen!

ZEITPLAN
14.15 – 14.45 URINPROBE
15.00 – 15.30 SOLLBRUCHSTELLE
15.45 – 16.15 STAHLHELMVERBOT
16.30 – 17.15 RESTMENSCH
17.30 – 18.30 HAUSVABOT
18.45 – 19.30 GRUPPE 80
19.45 – 20.45 THE OUTCASTS (N.I.)
21.00 – 22.00 THE IDIOTS
22.15 – 23.15 MÜLLSTATION
23.30 – 00.40 FLIEHENDE STÜRME

FLIEHENDE STÜRME
aus Stuttgart sind seit Jahrzehnten eine feste Institution in der Szene und sind in der aktuellen Besetzung besser denn je! Als Zugabe gibt es wahrscheinlich alte Kult-Songs der Vorgänger-Band CHAOS Z wie "Alles ist grau" etc.!
MÜLLSTATION aus Eisleben spielen einen ihrer inzwischen raren Gigs und werden eine gute Mischung ihrer vielen Hits aus allen Schaffensphasen ("Pogo im VPKA", "Tanz auf der Badewanne", "Stadt der roten Ampeln", "Punk-Rock-König" etc.) auf die Bühne bringen!
GLEICHLAUFSCHWANKUNG aus Halle/Torgau sind nach 4 LPs und einer Split-LP schon lange kein Geheimtipp mehr und sorgen besonders live mit ihrem einzigartigen Fun-Punk und ausgefallener Bühnenshow für Bombenstimmung!
...für GLEICHLAUFSCHWANKUNG spielen GRUPPE 80 aus Bremen einen ihrer letzten Gigs überhaupt… ..
THE IDIOTS - eine 80er Legende aus Dortmund - haben ein glänzendes und kaum erwartetes Comeback hingelegt und werden mit ihrem metallischen Deutschpunk für ordentlich Dampf sorgen!
Ein besonderes Schmankerl sind die OUTCASTS aus Nordirland, die Ende der 70er unvergessene Hits wie "Just another teenage rebel" (danach hat sich das Düsseldorfer Punk-Label Teenage Rebel Records benannt!), "Self-conscious over you" und "The cops are coming" geschrieben haben! 77er Pogo vom feinsten!
Die sympathischen Pogo-Punx von HAUSVABOT aus Berlin beehren uns nach langen Jahren mal wieder mit einem ihrer energiegeladenen Auftritte!
RESTMENSCH sind ex-NEUE KATASTROPHEN aus Hamburg und haben ein vielversprechendes Debüt-Album hingelegt!
STAHLHELMVERBOT aus Bayern sind eine echte Überraschung mit ihrem Ur-Punk-Sound a la WTZ!
Die lokale Institution SOLLBRUCHSTELLE um Holger und Lisa spielt harten und gerechten 80er HC-Punk und sorgt darüber hinaus auf der Bühne immer für gehörig Spass und kurzweilige Unterhaltung!
URINPROBE aus Vechta haben mir auf einem Konzert ihr erstes Demo vorgespielt und ich war so dermassen begeistert, dass ich sie gleich nach Peine eingeladen habe!

Zelten und Parken kostenlos! Beginn (pünktlich!) um 14 Uhr!

Vorverkauf € 15,00 / Abendkasse € 18,00 - Vorverkauf ab sofort unter: hoehnie@gmx.net
Vorverkaufskarten gibt es auch direkt bei:
Monster Records, Oeltzensztr. 1, Hannover
Real Deal Records, Gneisenaustr. 60, Berlin-Kreuzberg

Fischkopp-Plattenshop, Grabenstr. 4, Hamburg (Karoviertel)
Parken, zelten und campen GRATIS !! -> Wegbeschreibung - im Navi bitte Peine, Beneckestrasse eingeben
Bitte keine Hunde, keine Waffen, keine Drogen auf das Festivalgelände mitbringen

THE POGO NEVER STOPS!!! 23 JAHRE HöhNIE RECORDS!!!
Samstag 7. Juni 2014 UJZ Peine ab 14.00 Uhr
mit
RAZZIA - ein Urgestein der deutschen Punkbewegung, spielen einen ihrer extrem seltenen Auftritte und das in Urbesetzung mit Sänger Rajas Thiele und den Siegler-Brüdern!
Gegründet 1979 in Hamburg zählen vor allem die ersten beiden Alben „Tag ohne Schatten“ (1983) und „Ausflug mit Franziska“ (1986) zum Pflichtprogramm jedes anständigen Deutschpunkers und -punkette! Wir werden in Peine jede Menge alte Hits hören wie „Arsch im Sarge“, „Nacht im Ghetto“, „Der Söldner“, „Unterwegs in Sachen Selbstmord“, „Kriegszustand“ und „Schatten über Geroldshofen“ sowie die besten Songs der späteren Alben!
MARIONETZ - die Fun-Punk-Legende aus München um Ausnahmesänger SIGI POP – ist zurück und hat die 4 grandiosen neuen Songs der „Weltmeister“ 12“ im Gepäck sowie Hits am laufenden Band ihrer Kult-Scheiben von 1981 wie „Gas – Gas – Gas“, „Ich bin ein T-Shirt“, „Gustav Glück“, „Heya-Heya T.S.V.“, „Teenager Star“ u.v.a. Die MARIONETZ haben deutsche Punk-Geschichte geschrieben!
Massenpogo garantiert!!
ARTLESS - eine der ersten Punk-Bands im Ruhrgebiet, genauer gesagt aus dem Dreckloch Duisburg, passen da rein wie die Faust aufs Auge! Wer kennt nicht ihre All-Time-Hits „Mein Bruder is' en Popper“ und „Donnerwetter“, aber selbstverständlich werden auch neue Hits von ihrer aktuellen LP wie „Alkohol löst keine Probleme“ geboten!
UGLY HURONS werden viele noch von SICHER GIBT ES BESSERE ZEITEN Vol. 1 kennen!

Die Hermsdorfer sind nach wie vor eine grossartige Live-Band und mit ihrem Brutaloschlager-Sound angereichert mit Ska-Einlagen haben sie einen unverwechselbaren eigenen Stil geschaffen!
TZN XENNA (PL) aus einem Vorort von Warschau gehörten in den 80ern zusammen mit DEZERTER und ARMIA zu den besten polnischen Punk-Bands! 2012 haben sie ein nicht erwartetes Comeback hingelegt und gleich drei neue Scheiben veröffentlicht, die nahtlos an die alten Hits anknüpfen! Polish Punk Rules OK!
LAPINPOLTHAJAT (FIN) aus Finnland verbinden alten 80er Sound à la APPENDIX, LAMA und Konsorten mit Melodien und haben einen eigenen Sound kreiert! Nach zwei LPs und diversen EPs zum ersten Mal auf Tour in unseren Breitengeraden!
Die legendären SORB aus der Randhamburger Provinz haben sich extra für Peine noch mal zusammengerauft und zeigen uns wie Deutschpunk in den 90ern in Harsefeld klang!
Waren übrigens auf SICHER GIBT ES BESSERE ZEITEN Vol. 5 vertreten!
Das kultige Programm runden die Senkrechtstarter SCHWULE NUTTENBULLEN aus Köln (waren mit OMA HANS auf Tour!) und MANN KACKT SICH IN DIE HOSE aus Dortmund (mit dem Sänger von NAPOLEON DYNAMITE!) sowie die Lokalhelden ABFLUSS aus Hämelerwald ab!
Den Abend beschliessen wird die Ausnahmeband MONO FÜR ALLE aus Giessen, die in kein Schema passt und für ihre schräge Bühnenshow bekannt ist! Prost!
Vorverkauf € 15,00 / Abendkasse € 18,00
Vorverkauf ab sofort unter: hoehnie@gmx.net
Vorverkaufskarten gibt es auch direkt bei:
Real Deal Records, Gneisenaustr. 60, Berlin-Kreuzberg
Monster Records, Oeltzensztr. 1, Hannover

Parken, zelten und campen GRATIS !! -> Wegbeschreibung
Bitte keine Hunde, keine Waffen, keine Drogen auf das Festivalgelände mitbringen


keine Parties in 2010, 2011 und 2012


keine Party in 2007
Alles über HöhNIEs Parties in Peine! frühere Jahre